AUSZUBILDENDE (M/W) FÜR GERÜSTBAU


AUSZUBILDENDE (M/W) FÜR GERÜSTBAU

Tätigkeiten:

Sie erlernen den Auf- und Abbau von Gerüsten, die Koordination von Arbeitsabläufen, die Dokumentation sowie die Bedienung und Instandhaltung von Geräten und Maschinen.

Vergütung:

Die Ausbildungsvergütung startet im ersten Jahr mit ca. 650,- € und steigt im dritten Ausbildungsjahr bis auf ca. 1.100,- €